Skip to navigation (Press Enter) Skip to main content (Press Enter)

Informationen Corona-Virus

Anpassungen ab 29. Juni 2021

Maskentragepflicht im Alterszentrum Willisau

  • Maskentragepflicht in Aussenbereichen entfällt
  • Maske muss in Innenbereichen getragen werden bis Sie am Tisch sitzen
  • Wenn der Abstand von 1.5m nicht eingehalten werden kann (ausser am Tisch) oder wenn Sie sich in Innenbereichen bewegen, muss eine Maske getragen werden.
  • Kontaktdaten einer Person der Besuchergruppe registrieren (QR-Code oder Kontaktformular)
  • Die Mitarbeitenden des AZW haben eigene Richtlinien zur Maskentragepflicht (Abgestuftes Schutzkonzept für Alters- und Pflegeheime DISG)

Ausflüge mit Bewohnenden
Gerne teilen wir Ihnen mit, dass Ausflüge mit Bewohnenden möglich sind. Bitte sprechen Sie diese mit der jeweiligen Abteilung ab.

Wir nehmen wieder Fahrt auf…

Voller Vorfreude teilen wir Ihnen mit, dass ab Montag, 31. Mai 2021 der Betreib des Alterszentrum Willisau «fast» wieder wie vor der Pandemie läuft.

Besuchsregelung ab Montag, 31. Mai 2021

  • Keine Anmeldung für Besuche mehr notwendig
  • Besuchsdauer ist nicht mehr Zeitlich beschränkt
  • Das AZW ist von 09.00 – 18.00 Uhr für Besuche geöffnet, für Ausnahmen wenden Sie sich an den Zentrumsleiter.
  • Besuchende können auch unangemeldet ein leckeres Mittag- oder Abendessen geniessen
  • Besuchende dürfen sich im Restaurant, Lounge oder der Terrasse frei bewegen
  • Maskenpflicht bis zum Tisch und im Zimmer
  • Zimmerbesuch dürfen wieder stattfinden. (max. 2 Besucher und Maskenpflicht)
  • Besuchende müssen sich via QR Code ein und ausloggen. Gäste welche über keinen QR Code-Reader verfügen müssen ihre Angaben via Kontaktformular ausfüllen.
  • Besuchende, welche einen Spaziergang machen, müssen sich auch via QR-Code registrieren. Für Personen welche keinen QR-Code-Reader haben ist eine Liste deponiert, auf welcher sie sich eintragen müssen.

Externe Anlässe / Termine Bewohnende: (geimpft / genesen):

  • Spaziergänge sind möglich auch im Städtli Willisau (Maskenpflicht bei Kontakten, kein Testing)
  • Wenn Bewohnende von Angehörigen nach Hause genommen werden möchte, muss dies mit ZL oder LBP abgemacht werden. (kein Testing)
  • Termine extern (Fusspflege, Coiffeur usw.) sind wieder erlaubt. (kein Testing)

Externe Anlässe / Termine Bewohnende: (nicht geimpft):

  • Spaziergänge sind möglich auch im Städtli Willisau (Maskenpflicht bei Kontakten, kein Testing)
  • Wenn Bewohnende von Angehörigen nach Hause genommen werden möchte, muss dies mit ZL oder LBP abgemacht werden. (Schnelltest bei Rückkehr)
  • Termine extern (Fusspflege, Coiffeur usw.) sind wieder erlaubt. (Schnelltest bei Rückkehr)

Wiederkehr-Eintritt Bewohnende aus dem Spital oder von zu Hause (geimpft / genesen):

  • Beim Eintritt kein PCR-Test und der Bewohnende muss nicht in Selbstisolation.

Wiederkehr-Eintritt Bewohnende aus dem Spital oder von zu Hause (nicht geimpft):

  • Beim Eintritt wird ein PCR-Test durchgeführt und der Bewohnende begibt sich in Selbstisolation bis das Resultat bekannt ist.

Weitere Lockerungen:

  • Für die Aktivierung gilt keine Personenbeschränkung mehr
  • Gottesdienste offen auch für externe. Max. 50 Personen.
  • Kleine Familienfeste können durchgeführt werden. Absprache mit Leitung Hotellerie, Luzia Bürli

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Alterszentrum Willisau.

Skypen Sie mit Ihren Angehörigen

Ab sofort können Sie über Skype mit Ihren Angehörigen kommunizieren (Telefonieren mit Bild).

Dazu rufen Sie kurz bevor Sie telefonieren möchten die jeweilige Fachperson des Bereiches an oder melden sich beim Empfang.

Um das Alterszentrum Willisau auf Skype zu finden, geben Sie bei der Suchfunktion «zopfmatt@azw-willisau.ch» ein.